Sankt Peter und Georges Python und Boris Becker

Flourish - Sankt Peter und Georges Python und Boris Becker

Flourish - Sankt Peter und Georges Python und Boris Becker

Haben doch all die Musikanten noch Konzertgrüne hinter den Ohren und können trotzdem an einem Openair debüttieren. Ist das eppa nicht grossartig. Der schöne Pavillon auf dem Pytongplatz, wo schon Haydn’s Joseph regelmässig gastierte wurde mit Verstärkertürmen bis unters Dach getürmt und besenrein gemacht, damit wir unsere Mottenteppiche auslegen konnten.

Zum selben Zeitpunkt hat auch Becker’s Boris sein 5. Jawohl zu einer Frau gegeben und RTL durfte dies exklusiv übertragen. Das fand ich eine sehr gute Idee und habe RTL auch die exklusiven Übertragunxrechte für unser Konzert verkauft. Mit viel Anspannung versammelte man sich mittax im Proberaum und fachsimpelte ein bisschen. Man lud Dekoration und ein paar Instrumente in den Malerbus von Stone’s Schwigerätti rein und als gerade das Schlagzeug geladen war, traf auch der Mänu ein. Er verkündete frohlockend, dass er einen Superdeal getätigt habe und den Menschen von SAT1 die Exklusivrechte für unser Konzert verhöckert hätte. Darauf freuten sich alle und der Lehcim doppelte sogar noch nach und sagte er hätte dies auch getan beim PRO7 und auch der Looping hat uns bei Telebärn für 150.- angemeldet. So macht man natürlich viel mehr Geld als der Boris und wenn man mehr Geld hat muss man weniger sparen und kann die Steuer ordentlich bezahlen und muss nicht betrügen oder hinters Licht führen sondern steht immer voll im Licht und darum getz ja hier:

Wir haben nämlich auch ein Konzert gespielt, nämlich! Und viele Löite kamen und sogar einige mit dem Flourishshirt, was von der Bühne aus immer Prima aussehen tut. Dann wissen wir immer wozu wir eppis tun und sind allen enzdankbar!!! Auf jedenfall hazz uns Gschpass bereitet und den Löiten auch.

Aber der Petrus ist kein Fan von elektronisch verstärkter Musik, oder vielleicht hat er auch einfach unsere Buddhabildleni auf den Verstärkertürmen nicht gemocht und hat genau als wir unsere Hizz begonnen haben vom Stapel zu lassen eine Riesenschwetti Wasser auf die Zuhörer tropfen lassen.
Bestimmt wurde er geschmiert von irgend einer Plattenfirma oder so. Schliesslich hätte er ja auch eine Woche später am Interlaker Greenfield ein paar Läuse aus langen Mähnen spülen können oder den Teenies auf dem Gurten ein wenig den Vodka verdünnen können. Aber nein, da hat er sich gedacht vor der Flourishbühne hazz sowieso keinen Schlamm und Flourish spielt sowieso mit Regenschirmen und Buddahbilder undsoweiterundsofort und ich bin kein Fan.
Nun gut, Petrus sei einfach lieb zu uns wenn wir diesen Sommer mit dem Anhänger durch die Schweiz tuckern, gau?

Unserer Stimmung tat es nämlich sowieso keinen Apruch und wir haben auch Spass, wenn die Löite 40m weiter unter dem Dach stehen, solange wir mit Sommerhizz ein wenig so tun als wäre Sonne uma.

Wir glauben zumindest, dass es den Menschen Schpass bereiten tat und haben sogar eine Mail erhalten…
…von Telebärn, sie hätten nicht kommen können, weil der Verkehrsunfall und das Hornussifescht halt eben zuviel Zeit und Kamerateams beansprucht hätte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: